B.A.U.M.

head-baum

Bundesdeutscher Arbeitskreis für Umweltbewusstes Management (B.A.U.M.)

 

B.A.U.M. wurde 1984 gegründet und ist seit 1987 als gemeinnütziger Verein anerkannt. Im Förderkreis des Vereins sind etwa 550 Unternehmen aller Größenordnungen und Branchen organisiert. B.A.U.M. führt Projekte zu nachhaltigem Wirtschaften, insbesondere zu den Themen Klimaschutz, Energieeffizienz, umweltverträgliche Mobilität, Umweltschutz im Büro, umweltinnovative Finanzierungsinstrumente und Nachhaltigkeitsstrategien in Unternehmen durch.  

 

Im Projektvorhaben enEEbler recherchierte B.A.U.M. gute Praxisbeispiele für die Einbindung von umweltengagierten Mitarbeitern zugunsten eines effizienten Energieeinsatzes bzw. Einsatzes erneuerbarer Energien in Unternehmen. In Abstimmung mit der Alanus Hochschule und der Hochschule Nürtingen hat B.A.U.M. sechs umfangreiche Case-Studies durchgeführt.

 

B.A.U.M. organisiert zudem regelmäßig Workshops sowie eine Fachtagungen, auf der Projektergebnisse und positive Praxisbeispiele präsentiert werden. In den Medien des Vereins (z.B. Website, Newsletter, forum nachhaltig wirtschaften) wird über das Projekt berichtet.

 

Ansprechpartner im Projekt enEEbler:
Dieter Brübach
dieter.bruebach@baumev.de

 

 BAUM_logo_neu

 

 

 

 

 

 

 

 

Hier kommen Sie zur Homepage von B.A.U.M.